Seit seinem ersten Club Besuch ist Tommy fasziniert von der Musik und dem drumherum. Bereits mit 20 Jahren begann er Elektronische Musik ineinander zu mischen & entdeckte dabei seine große Leidenschaft zur Musik. Mit seinem treibendem Techno Sound, schafft er es immer wieder die feiernden Menschen in seinen Bann zu ziehen. Und nun – 8 Jahre später, kann er auf eine erfolgreiche Musikalische Vergangenheit zurückblicken.

Der Kölner Dj & Producer ist im Februar 1990 in Frankenthal/Deutschland geboren. Mit 3 Jahren zog er mit seiner Familie in die geliebte Domstadt. Seine Jugend verlief nicht ganz so rosig. Die Musik war dabei immer ein wichtiger halt in seinem Leben.

Mit der bekannten Veranstaltungsreihe ,,Affenkäfig“, erzielt er in Köln Riesen Erfolg. Dabei hält er sich zu Beginn im Hintergrund & lässt sich für seine eigenen Karriere Zeit. Mittlerweile spielt Tommy Libera in ganz Deutschland. Besonders Oft ist er in Köln und Umgebung zu hören. Darunter zählen Locations wie: Artheater, Elektroküche, Essigfabrik, Bogen2, Bootshaus sowie Butan Club (Wuppertal), Hans Bunte Areal (Freiburg), MS Connexion Complex (Mannheim), Fusion Club (Münster) und viele mehr. Auch auf der Ruhr-in-Love (Oberhausen), SeaYou (Freiburg) oder Nature One (Kastellaun) feiern die Leute seine Sets.

Seine Tracks veröffentlichte er bereits auf Namen haften Labels wie: D.S.R Digital, Dolma Rec., Error und Sisma. Mit seiner 3. EP „ONE“, landet er erstmals in die Beatport Top 100 Charts. Wir dürfen weiter gespannt sein…

The Cologne based DJ & Producer was born in Frankenthal, Germany, in February 1990. At the age of 3 he moved to Cologne with his mother and two siblings. His youth was not so easy. When he was 18, after spending two years in prison, he changed his life drastically. He found a new passion in music…

Since his first time in a club, Tommy became addicted to music and everything that comes along with it. He became very successful in Cologne with his popular event called “Affenkäfig”. He remained as a background performer and appears to be very reluctant, taking time for his music.

In the meantime, Tommy Libera performs throughout Germany with regular performances in and around Cologne. He appears regularly in clubs like (…..). He publishes his tracks on well-known labels such as (…)

We can be excited for what’s next!